H.M. Bomb Vessel Granado 1742 860 mm 1/64 lasergeschnitten

H.M. Bomb Vessel Granado 1742 860 mm 1/64 lasergeschnitten
299,85 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • AMA130002
Die Bombarde Granado wurde am 14. September 1741 in Auftrag gegeben. Ihre Konstruktion geht auf... mehr
Produktinformationen "H.M. Bomb Vessel Granado 1742 860 mm 1/64 lasergeschnitten"
Die Bombarde Granado wurde am 14. September 1741 in Auftrag gegeben. Ihre Konstruktion geht auf Thomas Slade, der später die Victory baute, zurück. Granados Linienriss und auch die Schnitzereien war sehr ungewöhnlich für diesen Schiffstyp, da sie ursprünglich als Sloup genutzt werden sollte. Durch das Aufkommen des sogenannten 7- jährigen Krieges wurde die Granado zur Bombarde mit zwei 13-Zoll-Mörsern umfunktioniert. Als Bombarde hatte sie eine sehr erfolgreiche Karriere. Der Baukasten der Granado besteht aus lasergeschnittenem Kiel, Spanten und Decks. Alle Teile sind in der beispielhaften Amati-Qualität aus Metall und Holz beigefügt. Ausführliche Baupläne, Anleitung und die Teile für den Bootsständer komplettieren das Projekt.
Materialart: Holz
Produkttyp: Segelschiff historisch
Weiterführende Links zu "H.M. Bomb Vessel Granado 1742 860 mm 1/64 lasergeschnitten"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "H.M. Bomb Vessel Granado 1742 860 mm 1/64 lasergeschnitten"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen